Saile (Nockspitze)

Eingetragen bei: Bergsteigen, Home, On Tour | 0

Trotz der gewonnenen Stunde (danke an die Zeitumstellung), hatte ich nur Zeit für einen kurzen ‚Auslauf‘.
Da ich aber unbedingt noch einen Gipfel machen wollte, habe ich mich für die Saile (Nockspitze) (angeschrieben sind 3h) entschieden und mich etwas gesputet, damit ich auch flott wieder im Tal bin. Trotz zwei kleinerer Zwischenstopps (man trifft ja auch in den Bergen immer wieder jemanden) war ich nach genau 60 Minuten am Birgitzköpflhaus und exakt 30 Minuten später am Gipfel (wo ich mich dann natürlich – mit falschem Datum :( – ins Gipfelbuch eintragen musste). Dank des etwas schnellerem Aufstieg blieb mir noch genug Zeit über, die ‚Stille‘ auf dem überfüllten Gipfel zu genießen.

Bilder gibt es hier: Saile (Nockspitze)

Schreibe einen Kommentar