Lampsenspitze (Abbruch)

Veröffentlicht in: Home, On Tour, Skitour | 0

Wieder einmal ging es mit Jochen bei bescheidenen Verhältnissen nach Praxmar. Vom erstaunlich leeren Parkplatz stiegen wir wie gehabt die Rodelbahn querend ins freie Gelände auf. Leider wurde oberhalb der Rodelbahn die Sicht immer schlechter und es fing an zu schneien. Kurz unterhalb des Skidepot war der Schneefall dann derart stark und die Sicht gleich null, sodass wir uns für die Abfahrt und gegen den weiteren Aufstieg entschieden.
Wie sich in wenigen Augenblicken als gute Entscheidung erwies, als von der Sicht nichts mehr über war und wir keine Konturen mehr erkennen konnten und immer wieder auf das GPS schauen mussten, da die Aufstiegsspuren bereits komplett eingeschneit und nicht mehr erkenntlich waren.
Sollte halt wieder nicht sein. Egal, irgendwie hat die Abfahrt ja dennoch Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar