Ampferstein

Eingetragen bei: Bergsteigen, Home, On Tour | 0

Nach über zwei Wochen Baustelle, sollte es dieses Wochenende endlich wieder etwas Sport abgeben. Leider war für Samstag jedoch kein so tolles Wetter gemeldet, weshalb wir uns erst noch kurz nach Innsbruck machten. Zum Arbeiten sowie kurzem Shopping.
Zu Mittag klarte es dann auf und uns zog es gleich in die Lizum. Eine kleine Tour sollte noch gehen, weshalb wir vom Parkplatz Lizum zum Halsl aufstiegen. Dort fiel dann die Entscheidung gegen die Saile und für den Ampferstein. Also nach rechts abbiegen und über den steilen Rücken hinauf zum Fels, welcher uns relativ rasch zum Gipfel führte.
Die Reise in den Augen wollten wir dann natürlich nicht mehr über den Aufstiegsweg retour und so zog es uns über die Schotterreise laufend hinunter ins Lizumer Kar und über dieses und die Damenabfahrt dann zurück zum Parkplatz.
Es war jetzt zwar nicht die Mega Tour, aber ein guter Start ins Wochenende!

Schreibe einen Kommentar