Kraspesspitze

Veröffentlicht in: Bergsteigen, Home, On Tour | 0

Endlich wieder Berg! Nach der bisher schwachen Saison musste endlich einmal wieder ein Gipfel her, weshalb wir heute zum Drei Seen Lift ins Kühtai gefahren sind und uns an die Kraspesspitze gemacht haben.
Vom Parkplatz ging es über die Rodelbahn und einen Steig hinauf auf die Staumauer und nach einem kleinen Umweg (Uferweg gesperrt) entlang des Finstertal Stausees zu dessen südlichen Ende. Dort drehten dann nach links (Süden) ab und stiegen den relativ steil zur Finstertal Scharte auf. Nach ein paar Negativmetern ging es etwas unterhalb des Grates nach Osten und über den Normalweg zum Gipfelkreuz.

Schreibe einen Kommentar