Fotscher Windegg

Veröffentlicht in: Home, On Tour, Skitour | 0

Nach der tollen Wetterprognose für heute, wurde unsere Tourenplanung (wieder einmal) kurzerhand über den Haufen geworfen und der Lüsener Fernerkogel mit dem Fotscher Windegg ersetzt.
Das positive daran: eine Stunde mehr Schlaf :)
Kurz vor 8:00 ging es von Tanneben über die Rodelbahn hinauf zum Bergheim oder zumindest bis zum Parkplatz kurz vor der Hütte. Dort bogen wir nach links ab und folgten dem Forstweg bis zur Almind Alm. Etwas oberhalb ging es dann endlich ins freie Gelände und nach einiger Spurarbeit (danke Roman :D) durch feinsten Powder hinauf zum Gipfel. Nach kurzer Gipfelrast (zumindest für mich… schlechter Tag) ging es durch den erwähnten Powder hinab zur Seigesalm und über den Forstweg wieder zurück zur Rodelbahn und den Autos. Alles in Allem war es eine traumhafte Tour mit genialer Abfahrt (wenn auch teilweise ziemlich steinig) bei (entgegen dem Wetterbericht) recht gutem Wetter.
Error: the communication with Picasa Web Albums didn’t go as expected. Here’s what Picasa Web Albums said:





Error 404 (Not Found)!!1

404. That’s an error.

The requested URL /data/feed/api/user/117509447209483251687/album/FotscherWindegg?kind=photo&authkey=Gv1sRgCI7ygLiw-56LSw was not found on this server. That’s all we know.

Schreibe einen Kommentar