Brandjoch

Eingetragen bei: Bergsteigen, Home, On Tour | 0

Kurz nach Sonnenaufgang ging es für Diego und mich an unsere ‚Karwendeltour‘.

Mit schwer beladenen 20kg Rucksäcken ging es von Innsbruck zum Höttinger Bild und über den ‚Stangensteig‘ im Nebel hinauf zur ‚Achselkopf Alm‘, welche wir nach gut zwei Stunden erreichen konnten.

Nach einer kurzen Pause machten wir uns dann auf den weiteren Weg hinauf zum Gipfel. In 90 weiteren Minuten erreichten wir anschließend den Frau-Hitt-Sattel und machten erneut eine kleine Pause, bevor wir uns an die letzten 50 Minuten hinauf zum Gipfel machten.

Nach gesamt 5:15 hatten wir die Vordere Brandjochspitze im Sack und konnten das traumhafte Panorama genießen. Zumindest so gut es das Wetter zugelassen hatte.

Mit frischer Energie wollten wir uns dann auf den Weg in Richtung Pfeishütte, wo wir die Nacht verbringen wollten, doch nach einem kurzen Blick auf die Wettervorhersage entschlossen wir uns dann doch zum Abstieg und Abbruch unserer mehrtägigen Tour.

Auch wenn es nur ein Tag war, es hat sich dennoch gelohnt!

Schreibe einen Kommentar