Brandstatt-Alm

Veröffentlicht in: On Tour | 0

Heute haben wir uns das erste Mal diesen Winter zum Rodeln in die Berge getraut. Unser Ziel war die Brandstatt-Alm im hinteren Stubaital (genauer gesag im Oberbergtal).
Mit dem Auto ging es über Schönberg und Neustift nach Milders. Von dort weiter ins Oberbergtal zum Parkplatz ‚Josef‘, wo offiziell 15 PKW Platz finden, aber weitere 50+ PKW auf der Straße ihren Standplatz gefunden hatten.
Der Aufstieg erfolgt über den gleichen Weg wie die Abfahrt, was der Laune durch die nette Umgebung aber keine Dämpfung verpasst. In etwas mehr als einer Stunde erreicht man dann die urige Brandstatt-Alm und kann die gute Küche des Hauses je nach Witterung auf der Terasse oder im Inneren genießen.

Schreibe einen Kommentar